IMPRESSUM KONTAKT COPYRIGHT © FEUERWEHR SCHUTTERWALD
MENÜ WILLKOMMEN BEI DER FEUERWEHR SCHUTTERWALD


Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, die das 65. Lebensjahr vollendet haben, können in die Altersabteilung übernommen werden. Ebenso Mitglieder, die das 50. Lebensjahr vollendet und davon mindestens 20 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geleistet haben.                                                                                                                        

Wer aus gesundheitlichen Gründen den Anforderungen des Ausbildungs- und Einsatzdienstes nicht mehr gewachsen ist, kann auch ohne Altersgrenze übernommen werden.


Die Mitgliedschaft in der Altersabteilung ist freiwillig.


Jedoch sagt der Gesetzgeber, dass Angehörige der Altersabteilung, die noch dienstfähig sind, wenn notwendig, zu Übungen und Einsätzen herangezogen werden können.

Deshalb wird die Kontaktpflege zu der Mannschaft der Einsatzabteilung nicht vernachlässigt.


Einen regulären Dienst gibt es bei der Altersabteilung nicht.

Gesellige Zusammenkünfte, Besichtigungen und Ausflüge dienen der Kameradschaftspflege. Bei den jährlich stattfindenden Brandschutztagen und anderen Veranstaltungen der Feuerwehr Schutterwald unterstützt die Altersabteilung die Kameraden der Einsatzabteilung engagiert mit Rat und Tat.


Die Altersabteilung ist eine selbständige Abteilung innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr.

Die Aufstellung der Altersabteilung ist in der Feuerwehrsatzung der Gemeinde Schutterwald geregelt.


Zur Zeit sind in der Altersabteilung 37 Kameraden aktiv.


Leiter (Obmann) der Altersabteilung ist Klaus Harrer. Seine Stellvertreter sind Wolfgang Bucher und Otmar Oehler.

ALTERSABTEILUNG