MENÜ WILLKOMMEN BEI DER FEUERWEHR SCHUTTERWALD ZURÜCK IMPRESSUM KONTAKT COPYRIGHT © FEUERWEHR SCHUTTERWALD IMPRESSUM KONTAKT COPYRIGHT © FEUERWEHR SCHUTTERWALD
MENÜ WILLKOMMEN BEI DER FEUERWEHR SCHUTTERWALD ZURÜCK


50 Einsätze gab es in einem Jahr

Die Feuerwehr Schutterwald hatte Hauptversammlung / Die einzelnen Abteilungen waren wieder aktiv / In der Hauptversammlung gab es auch Ehrungen und Beförderungen

Die Feuerwehr Schutterwald blickte in der Jahrershauptversammlung auf ein aktives Jahr zurück.


Schutterwald

Schwungvoll eröffnete der Spielmannszug unter Leitung von Stabführer Joachim Kirn die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schutterwald.


Kommandant Thomas Stantke würdigte die zahlreichen Probenbesuche und die geleistete Arbeit bei den Einsätzen. Er lobte auch die finanzielle Unterstützung durch die Gemeindeverwaltung.


Das im letzten Jahr genehmigte Fahrzeug GWT (Gerätewagen Transport) wird noch in diesem Jahr ausgeliefert. Die Indienststellung (Einweihung) soll an den diesjährigen Brandschutztagen erfolgen.


Bürgermeister Martin Holschuh hob das freiwillige Ehrenamt der Feuerwehr hervor und bedankte sich für das selbstlose Engagement. Er sei freue sich eine so gut funktionierende Feuerwehr in Schutterwald zu haben.


Schriftführerin Sarah Junker berichtete über die Aktivitäten der Einsatzabteilung.


Zugführer Johannes Detzer wies in seiner Einsatzstatistik auf 50 Einsätze hin; 9 Brände, 27 Technische Hilfeleistungen und 14 sonstige Einsätze.


Der stellvertretende Kommandant Achim Hügel erwähnte anhand einer Power Point-Animation 16 Probenabende im vergangenen Jahr. Zusätzlich waren noch Atemschutz-proben, Maschinistenproben, sowie Zug-und Gruppenführerweiterbildung zu absolvieren.

Zugführer Jürgen Ritter berichtete über die Sondereinheit Wasserrettung. Sie verfügt über 16 ausgebildete Rettungsschwimmer davon 10 Schnorcheltaucher. Jede Wochen ist für diese Kameraden ein Übungsabend. Als Ausbilder fungieren Jürgen Ritter und Christian Bieser.

Über die Aktivitäten der 35 Mann starken Altersabteilung informierte Obmann Klaus Harrer mit einem ausführlichen Bericht die Versammlung.


Auch der Spielmannszug der Wehr ist aktiv, wie aus dem Bericht von Stabführer Joachim Kirn zu entnehmen war. Der Spielmannszug arbeitet eng mit dem Spielmannszug der Feuerwehr Lauf zusammen. Zur Zeit hat der Spielmannszug 20 aktive Mitlieder, sowie 1 Jugendlicher in der Ausbildung.

Im Berichtsjahr waren 24 Proben und drei gemeinsame Proben mit Lauf, sowie 8 Auftritte in der Öffentlichkeit.


Jugendwartin Saskia Sauer informierte über die Tätigkeiten der Jugendfeuerwehr, die z.Zt. über 45 Jugendliche, davon 2 Mädchen, im Alter von 8 bis 17 Jahre und 13 Ausbilder  verfügt. Im vergangenen Jahr wurden 30 Übungsabende durchgeführt. Highlights des Jahres waren außer den normalen Übungsabenden eine Schauübung am Brandschutztag, 24 Stunden bei der Berufsfeuerwehr, Hüttenwochenende, Besuche beim ABC-Zug in

Offenburg und AT–Strecke in Lahr, Nachtwanderung und vieles mehr.

Zwei Jugendliche wurden an die aktive Wehr übergeben: Kim Schwarz und Justin

Oßwald.


In seinem Kassenbericht wies Alexander Neid auf einen soliden Kassenstand hin.


Zum Schluß bedankte sich Kommandant Thomas Stantke bei Allen für ihre Mitarbeit in  der Wehr und die vielen Stunden, die sie für die freiwillige Arbeit zum Wohl der Mitbürger opferten.


Feuerwehr Schutterwald ehrt und befördert


In der Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag fanden auch Ehrungen und Beförderungen statt.


Leistungsabzeichen

Das Leistungsabzeichen des Landes Baden-Württemberg in Gold erreichten mit ihrem Gruppenführer Patrick Brunner, Matthias Deger, Daniel Junker, Jan-Niklas Burgert, Philipp Fraser, Meik Völkl, Sören Strehlow, Tobias Bühler, Sarah Junker, Jannick Stritt, Gregor

Wiedmann und Julian Kempf.


Rettungsschwimmerabzeichen

Das Rettungsschwimmerabzeichen in Silber erhielten: Jürgen Ritter, Christian Bieser, Daniel Hund, Daniel Junker, Michael Vogt, Achim Hügel, Klaus Kümmerle, Tobias Bühler, Alessandro Nock, Jan-Niklas Burgert, Georg Seigel, Marcus Agster, Alexander Neid, Patrick Brunner, Christopher Haß und Julian Kempf.


Schnorcheltaucherabzeichen

Eine Urkunde und das Abzeichen bekamen Jürgen Ritter, Christian Bieser, Daniel Hund, Daniel Junker, Michael Vogt, Achim Hügel, Klaus Kümmerle, Tobias Bühler, Alessandro Nock und Haß Christopher.


Aufnahmen / Übernahmen

Neu in die Feuerwehr wurden Tobias Buchmann und Florian Wiedemer aufgenommen.
In die Einsatzabteilung der Feuerwehr wurden Kim Schwarz und Justin Oßwald übernommen.


Beförderungen

Zum Feuerwehrmann befördert wurden Felix Wiedmann und Gregor Wiedmann.

Zum Löschmeister befördert wurden Tobias Bühler und Daniel Junker. Zum Hauptlöschmeister wurden Uwe Schwarz, Daniel Hund und Saskia Sauer

befördert.


Ehrungen und Dienstjubiläen

Für langjährige Zugehörigkeit zum Spielmannszug wurden durch den stellv. Kreisstabführer Andreas Heuberger, Kim Schwarz für 10 Jahre,

Sarah Spinuzza (in Abwesenheit) für 20 Jahre, Andrea Hirschner, Michael Hügel und Jürgen Junker für 30 Jahre geehrt und erhielten jeweils eine Urkunde mit Nadel, sowie ein Präsent.


Feuerwehr Schutterwald

Kommandant: Thomas Stantke

Tel. 0781 / 65207

Gegründet:   1922

Mitglieder:    51 Aktive

                      36 Altersabteilung

                      45 Jugendfeuerwehr

                      20 Spielmannszug und 1 Jugendlicher in Ausbildung

                        6 Ehrenmitglieder





RÜCKBLICK JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2018