MENÜ ZURÜCK IMPRESSUM KONTAKT COPYRIGHT © FEUERWEHR SCHUTTERWALD

HERZLICH WILLKOMMEN

BEI DER
FEUERWEHR SCHUTTERWALD

IMPRESSUM KONTAKT COPYRIGHT © FEUERWEHR SCHUTTERWALD
MENÜ

HERZLICH WILLKOMMEN

BEI DER
FEUERWEHR SCHUTTERWALD

ZURÜCK

Durch das Abfackeln von Unkraut mit einem Gasbrenner geriet eine Thujahecke in Brand.


Passanten konnten den Brand mit einem Gartenschlauch eindämmen, die Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten durch.



Hinweis der Feuerwehr:


Thujahecken brennen sehr schnell und heftig! Grund hierfür sind die dürren trockenen Zweige und Blätter.

Außerdem gibt es auch die saftigen grünen Blätter, welche mit ätherischen Ölen gefüllt sind, die sehr leicht brennen und dadurch wie ein Brandbeschleuniger wirken.


Die rasante Brandausbreitung und enorme Hitze sind in der Lage, in der Nähe befindliche Gebäude in Brand zu setzen!

EINGESETZTE FAHRZEUGE WEITERE EINSATZKRÄFTE 25.06.2024 10:11 UHR BRANDEINSATZ VEGETATIONSBRAND

Polizei