MENÜ WILLKOMMEN BEI DER FEUERWEHR SCHUTTERWALD ZURÜCK IMPRESSUM KONTAKT COPYRIGHT © FEUERWEHR SCHUTTERWALD IMPRESSUM KONTAKT COPYRIGHT © FEUERWEHR SCHUTTERWALD
MENÜ WILLKOMMEN BEI DER FEUERWEHR SCHUTTERWALD ZURÜCK

Durch piepsende Rauchmelder aus einer Wohnung wurden die Mitbewohner in einem Mehrfamilienhaus aufmerksam und verständigten die Feuerwehr.


Die angerückte Feuerwehr erkundete mit einem Atemschutztrupp die betroffene Wohnung und entdeckte einen vergessenen Kochtopf auf dem eingeschalteten Herd. Ein Feuer war noch nicht ausgebrochen.


Die Wohnung wurde aufgrund der Verrauchung und der starken Geruchsbelästigung von der Feuerwehr mit einem Belüftungsgerät belüftet.

EINGESETZTE FAHRZEUGE WEITERE EINSATZKRÄFTE


Polizei:

2 Funkstreifenwagen



05.08.2017 19:58 UHR BRANDEINSATZ WOHNUNGSBRAND