MENÜ WILLKOMMEN BEI DER FEUERWEHR SCHUTTERWALD ZURÜCK IMPRESSUM KONTAKT COPYRIGHT © FEUERWEHR SCHUTTERWALD IMPRESSUM KONTAKT COPYRIGHT © FEUERWEHR SCHUTTERWALD
MENÜ WILLKOMMEN BEI DER FEUERWEHR SCHUTTERWALD ZURÜCK 18.10.2016 21:44 UHR BRANDEINSATZ KELLERBRAND

Mehrere Kellerräume waren verraucht. Ursache und Herkunft des Rauches war zunächst unklar.           

           

Der Keller wurde von mehreren Atemschutztrupps durchsucht, welche schließlich einen Schwelbrand in einer Küche entdeckten. Der Schwelbrand wurde schnell gelöscht. Ursache war eine eingeschaltete Herdplatte, auf der Gegenstände abgestellt waren. Die Einsatzkräfte schalteten den Herd stromlos und bauten ihn aus der völlig zerstörten Küche aus.

Parallel dazu wurden die Kellerräume mit Belüftungsgeräten entraucht und die Brandstelle nachkontrolliert.


EINGESETZTE FAHRZEUGE WEITERE EINSATZKRÄFTE


Feuerwehr Offenburg:

1 Drehleiter


Rettungsdienst Ortenau:

1 Rettungswagen


Polizei:

2 Funkstreifenwagen